Vakuumisolierung

Die doppelwandigen Contigo®-Wasserflaschen und Reisebecher aus Edelstahl verwenden die gegenwärtig modernste Technologie – eine Vakuumisolierung. CONTIGO® nutzt diese hochwertige Isolationstechnologie, um die Getränketemperatur über Stunden aufrechtzuerhalten, sodass Sie Ihr Getränk nach dem Sport, in Ihrem Auto, auf dem Boot oder auf dem Schulweg genießen können. Außerdem gehört die Kondensation auf der Außenseite dank der doppelwandigen Konstruktion bei Produkten mit Vakuumisolierung der Vergangenheit an. Da die Außenseite nicht feucht wird, halten Sie das Gefäß sicherer und fester in Ihrer Hand. Die moderne Isolationstechnologie und erstklassige Konstruktion zeugen von den hochwertigen Eigenschaften der CONTIGO®-Produkte.

Funktionsweise

Die vakuumisolierten Becher haben zwei separate Edelstahlwände. Eine Wand bildet die Innenseite, die andere die Außenseite des Bechers. Diese beiden Wände sind so eingesetzt, dass der Zwischenraum eine bestimmte Größe aufweist. Die in dem Raum zwischen den beiden Wänden eingeschlossene Luft wird mit einem technischen Verfahren entfernt, sodass dort ein Vakuum entsteht. Durch dieses Vakuum wird der Energie- und Temperaturaustausch zwischen Innenseite der Flasche und Außenlufttemperatur verhindert. Die Getränketemperatur bleibt über Stunden erhalten. Heiße Getränke bleiben mindestens vier Stunden heiß, kalte Getränke bleiben mindestens zwölf Stunden kalt.

Vakuumisolierte Wasserflaschen und Reisebecher sind perfekt geeignet für viele sportliche und Freizeitaktivitäten sowie für Reisende und Kinder. Kalte Getränke erfrischen und beleben nach anstrengenden Freizeitaktivitäten; heiße Getränke liefern Wärme und ein behagliches Gefühl.





[Site by Plenso]